Veranstaltungen   

Praxisnahe Veranstaltungsreihe gibt Einblick in den neuesten Stand der Kälte- und Klimatechnik

An insgesamt 18 verschiedenen Terminen lädt S-Klima erneut zu seinen erfolgreichen Seminaren für Fachinstallateure, Servicetechniker sowie Planungs- und Projektingenieure ein.

Hamburg | S-Klima bietet in den kommenden Monaten wieder seine bewährten Schulungen für Fachpartner an. Die praxisnahe Veranstaltungsreihe startet im November 2018 und ist auf Fachinstallateure, Servicetechniker sowie Planungs- und Projektingenieure zugeschnitten. Zur Wahl stehen fünf Kursangebote an insgesamt 18 verschiedenen Terminen. Die ein- bis zweitägigen Veranstaltungen informieren detailliert über die von S-Klima vertriebenen Komfortklimasysteme von Mitsubishi Heavy Industries und geben Einblick in den neuesten Stand der Klimatechnik. In ausgewählten Kursen erhalten Teilnehmer außerdem umfassende Kenntnisse rund um die CompTrol Steuer- und Regeltechnik aus eigener Entwicklung sowie aktuelle Informationen zu Planung, Wirtschaftlichkeit und Installation von Luftbefeuchtungssystemen.

Das Seminarangebot orientiert sich an den Wissensbeständen der Teilnehmer und gliedert sich in Grundlagen-, Aufbau- und Fortgeschrittenenkurse. Besonderes Augenmerk in der Konzeption des Schulungsprogramms wurde auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelegt. Theoretische Inhalte werden daher immer auch um praktische Übungen ergänzt und entsprechend aufbereitet. Typische Aufgabenstellungen aus dem Tagesgeschäft eines Servicemonteurs werden beispielsweise in einem eigens zu Schulungszwecken ausgerüsteten Labor simuliert.

Alle Schulungsseminare finden in Hamburg bei der STULZ GmbH statt. Ausführliche Informationen zu Kursinhalten, Terminen, Kosten, Anmeldung und Hotelbuchung sind auf der Webseite von S-Klima erhältlich: https://www.s-klima.de/veranstaltungen.